Bibliothekstag von Kirgisistan (27/05)

Unter Berücksichtigung des großen Beitrags der Bibliotheken Kirgisistans zur Entwicklung von Bildung, Wissenschaft, Kultur und Information der Republik und der Notwendigkeit, ihre Rolle in der Gesellschaft weiter zu stärken, wurde der 27 ) durch das Dekret der Regierung der Kirgisischen Republik Nr. 308 vom 17. Juni 2008.

2009 feierten erstmals mehr als 2,5 Tausend Bibliotheksmitarbeiter ihren Berufsurlaub, davon 88 % Frauen.

Dieses Datum ist dem Eröffnungstag der ersten öffentlichen Bibliothek am 27. Mai 1902 in Kirgistan gewidmet.