Soldatentag in Brasilien (25/08)

Jedes Jahr am 25. August feiern die brasilianische Armee und das ganze Land den Soldatentag (Dia do Soldado) – ein Feiertag für die brasilianische Armee, der am Geburtstag des militärischen Oberbefehlshabers der brasilianischen Armee, Marschall Luis Alves de, begangen wird Lima und Silva.

Luis Alves de Lima e Silva (25. August 1803 - 7. Mai 1880) wurde 1961 zum Schutzpatron der brasilianischen Armee erklärt. Für Verdienste im Feldzug in Paraguay 1869 erhielt er den Titel eines Herzogs von Caxias. Die brasilianischen Städte Duque de Caxias und Caxias do Sul sind nach ihm benannt.

Als Hommage an die Verdienste des Herzogs für die brasilianische Armee wurde sein Geburtstag 1923 zum Feiertag erklärt - dem Tag des Soldaten.