Traubenfest in der Schweiz (23/09)

Jedes Jahr am letzten Septemberwochenende findet in Neuchâtel die Fête des Vendanges de Neuchâtel / Neuchatel Wine Festival statt. Drei Tage lang – von Freitag bis Sonntag – beleben Cafés, Bars, Straßenweinstände und Musikbands die Altstadt und machen das Leben lustiger und festlicher.

Es ist bekannt, dass der Weinbau an den Berghängen in Neuchâtel vor mehr als zehn Jahrhunderten begann. Und es ist nicht verwunderlich, dass die Weinlese mit einem so bunten und lauten Fest gefeiert wird.

Dieser Feiertag, der als Markenzeichen der Schweiz bezeichnet werden kann, geht auf das Jahr 1902 zurück. Jedes Jahr versammelt diese Feier etwa 150.000 Menschen. Das Festivalprogramm umfasst Spaziergänge durch die Weinberge und Weinproben.