Jugendtag Südossetiens (27/06)

Es ist kein Zufall, dass der Tag der Jugend am 27. Juni gefeiert wird - genau im Hochsommer, wenn Spaß und Freude so hartnäckig an junge Seelen klopfen. Die Fanfare des Schulabschlussballs ist noch nicht zu Ende, da in Südossetien wieder festliche Stimmung herrscht.

An diesem Tag beginnt die festliche Aufregung lange vor Beginn der Feier. Schon am Morgen beginnen elegant gekleidete junge Menschen die zentralen Straßen der Städte zu füllen. Von den vielen Blumen und fröhlichen Lächeln verwandelt sich alles um uns herum. An diesem Tag finden verschiedene Konzerte, Ausstellungen junger Künstler und Sportveranstaltungen statt. Die ganze Atmosphäre dieses Feiertags ist sozusagen vom Glauben an eine glückliche Zukunft durchdrungen.

Dieser Feiertag ist jedoch nicht nur ein Anlass zum Spaß. Es ist auch eine Gelegenheit, die jüngere Generation daran zu erinnern, dass die Jugend die beste Zeit für eine aktive Teilnahme am öffentlichen Leben des Staates ist. Tatsächlich hängen viele Problemlösungen manchmal von der Position der jüngeren Generation ab, sogar in der großen Politik.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass die junge Generation zu ihrem Urlaub Glückwünsche und Anweisungen von den ersten Personen des Staates und prominenten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens erhält. Und die angesehensten Vertreter der Jugend erhalten staatliche Diplome und Dankesschreiben.