Antipascha — Fomino Sonntag (01/05)

Der erste Sonntag nach Ostern im Kirchenkalender heißt Antipaschi oder Fominy Sonntag. Die Leute nannten heute den Roten Hügel. Der Name Antipasha bedeutet « anstelle von Ostern » oder « gegenüber Ostern » —, aber dies ist kein Kontrast, sondern ein Aufruf an die vergangenen Feiertage, der am achten Tag nach Ostern wiederholt wird.

Seit der Antike wurde das Ende der hellen Sedmitsa besonders gefeiert und ist ein Ersatz für Ostern, als ob. Dieser Tag wird auch Fomina-Woche genannt, in Erinnerung an das Wunder der Zusicherung des Apostels Thomas.

Der Tod Christi machte einen unglaublich deprimierenden Eindruck auf den Apostel Thomas: Er schien sich in der Überzeugung etabliert zu haben, dass sein Verlust unwiderruflich war. Er antwortet auf die Zusicherungen der Jünger für die Auferstehung Christi: « Wenn ich seine Wunden nicht von Nägeln in seinen Händen sehe und meine Hände in seine Rippen lege, werde ich » ( John nicht glauben. 20, 25 ).

Am achten Tag nach der Auferstehung erschien der Herr dem Apostel Thomas und wartete, als er bezeugte, dass er die ganze Zeit am Sonntag bei den Jüngern war, nicht auf Thomas 'Fragen und zeigte ihm seine Wunden, auf seine unausgesprochene Bitte antworten. Das Evangelium sagt nicht, ob Thomas die Geschwüre des Herrn wirklich berührt hat, aber so entzündete sich der Glaube mit einer hellen Flamme in ihm und er rief aus: « Mein Herr und mein Gott! ». Mit diesen Worten bekannte Thomas nicht nur den Glauben an die Auferstehung Christi, sondern auch den Glauben an sein Göttliches.

Nach der Tradition der Kirche gründete der heilige Thomas die christlichen Kirchen in Palästina, Mesopotamien, Parthien, Äthiopien und Indien und eroberte die Predigt des Evangeliums mit dem Martyrium. Um sich Christus zuzuwenden, dem Sohn und der Frau des Herrschers der indischen Stadt Meliapor ( Melipura ), wurde er eingesperrt, gefoltert und schließlich mit fünf Speeren durchbohrt. Er ging zum Herrn.

Ab dem Fominy-Sonntag wird das Sacrament of Venture nach einer langen Fastenpause wieder aufgenommen. Auf Russland entfielen an diesem Tag die meisten Hochzeiten, Feste und Matchmaking auf den Roten Hügel.