Internationaler Akkreditierungstag (09/06)

Der Internationale Akkreditierungstag wurde am 9. Juni 2008 von der Generalversammlung von ILAC und IAF ins Leben gerufen.

Die Feier basierte auf einer globalen Initiative, die durch eine gemeinsame Entscheidung des International Accreditation Forum (IAF) und der International Laboratory Accreditation Cooperation (ILAC) unterstützt wurde, um die Aufmerksamkeit auf die Arbeit im Zusammenhang mit der Akkreditierung zu lenken.

ILAC und IAF sind Organisationen, die sich mit der Akkreditierung von Prüflaboratorien und dementsprechend Zertifizierungsstellen befassen. Daher sollte dieser Feiertag in erster Linie als internationaler Berufsfeiertag für diejenigen betrachtet werden, die eine Akkreditierung durchführen, um die technische Kompetenz von Prüflaboratorien (Zertifizierungsstellen) gemäß anerkannten Standards anzuerkennen.