Unabhängigkeitstag der Republik Usbekistan (01/09)

Jedes Jahr am 1. September wird in Usbekistan ein wichtiger Feiertag gefeiert - der Unabhängigkeitstag der Republik Usbekistan (Uzb. O'zbekiston Respublikasi Mustaqilligi kuni).

Am 31. August 1991 fand in Taschkent die außerordentliche 7. Sitzung des Obersten Rates der Republik statt, auf der die staatliche Unabhängigkeit Usbekistans proklamiert wurde. Die Erklärung des Obersten Rates zur staatlichen Unabhängigkeit der Republik wurde angenommen, und durch die entsprechende Resolution wurde der 1. September als Unabhängigkeitstag genehmigt.

Anschließend wird das Gesetz über die Grundlagen der staatlichen Unabhängigkeit der Republik Usbekistan verabschiedet. Formal erlangte die Republik mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion im Dezember 1991 ihre Unabhängigkeit.