Tag der russischen Weltraumkräfte (04/10)

Jedes Jahr am 4. Oktober wird der Tag der Weltraumstreitkräfte gefeiert - ein Zweig der Luft- und Raumfahrtstreitkräfte der Streitkräfte Russlands (VKS der Streitkräfte Russlands).

Dieser Berufsfeiertag wurde durch Dekret des Präsidenten der Russischen Föderation Nr. 549 vom 31. Mai 2006 eingeführt und zeitlich auf den Start des ersten künstlichen Erdsatelliten abgestimmt, der die Annalen der Raumfahrt, einschließlich des Militärs, eröffnete. Am 4. Oktober 1957 starteten Militärspezialisten vom Kosmodrom Baikonur den weltweit ersten künstlichen Erdsatelliten, der das festgelegte Programm erfolgreich abschloss.

Der Tag der Weltraumstreitkräfte ist ein Feiertag für diejenigen, die sich der Arbeit an der Schaffung von Raumfahrzeugen für Verteidigungszwecke gewidmet haben, die ihre Starts durchgeführt haben und durchführen.