Tag des Lehrers und Mentoren in Usbekistan (01/10)

Jeder von uns hat seinen eigenen Lehrer und unseren Mentor. Dies sind Menschen, ohne die wir nicht als Einzelpersonen stattgefunden hätten, die keine lebenswichtigen Fähigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten erhalten hätten. In Usbekistan können Sie diesen herausragenden Menschen an ihrem Berufsfeiertag —, dem hier am 1. Oktober gefeierten Tag des Lehrers und der Mentoren, Dank aussprechen.

Dieser Feiertag in Usbekistan wird seit 1997 gemäß dem Dekret von Präsident I. Karimov vom 27. Dezember 1996 gefeiert.

In seinem Glückwunsch an Lehrer und Mentoren schätzte der Leiter Usbekistans ihre Arbeit sehr, stellte die Komplexität und Bedeutung der Arbeit jedes Lehrers fest und dankte dafür, dass, « ohne ihr Wissen und ihre Erfahrung, ihr Talent und ihre Fähigkeiten, ihre Wärme, ihre Stärke und ihre Energie zu schonen und die besten menschlichen Eigenschaften zu zeigen, dienen sie von ganzem Herzen der Sache der Bildung und Erleuchtung ».

In der Republik wird besonderes Augenmerk auf die kontinuierliche Verbesserung des Bildungssystems, den Bau, den Wiederaufbau von Bildungseinrichtungen, die Ausweitung des Systems der Vorschuleinrichtungen und die radikale Verbesserung der Qualität der allgemeinen Sekundarstufe gelegt.

Auf der Grundlage der vor Ort verabschiedeten Rechtsakte wird konsequent daran gearbeitet, die Qualität der Bildung zu verbessern, hochqualifiziertes Personal auszubilden, das Netzwerk der Vorschul- und Schulbildungseinrichtungen zu erweitern und die Bedingungen für die umfassende Entwicklung von Kindern zu verbessern.

Das Ministerium für öffentliche Bildung der Republik Usbekistan veranstaltet Bildungsprojekte, kreative Wettbewerbe, Konferenzen von Lehrern und Fachlehrern, um die beruflichen Fähigkeiten von Lehrern zu verbessern. Wettbewerbe « Bester Lehrer des Jahres », « Beste Schule des Jahres », « Bester Psychologe des Jahres », « Bester Pädagoge des Jahres » sind ein wichtiger Faktor bei der Popularisierung bewährter Verfahren vor Ort, umfassende Unterstützung engagierter Lehrer.

An diesem Tag gratulieren Schulkinder, Schüler und alle Einwohner des Landes Lehrern, Lehrern und Mentoren aller Bildungseinrichtungen zu ihrem Berufsurlaub, der als einer der bedeutendsten und feierlichsten des Jahres gilt. In Usbekistan war die Einstellung gegenüber Lehrern und Mentoren schon immer etwas Besonderes, und heute werden die Menschen in diesem Beruf immer noch immens respektiert, was ihre Arbeit und ihre selbstlose Fürsorge für die jüngere Generation schätzt.