Psychologistag in Russland (22/11)

Der Tag des Psychologen, der jährlich am 22. November gefeiert wird, ist ein beruflicher Feiertag für alle russischen Spezialisten, die auf dem Gebiet der Psychologie arbeiten. Obwohl noch nicht offiziell anerkannt, ist die Arbeit dieser Spezialisten im modernen, erfahrungs- und stressreichen Leben der Menschen sehr wichtig.

Schließlich ist die geistige (mentale) Gesundheit eines Menschen nicht weniger wichtig als die körperliche. Psychische Gesundheit, wie von der Weltgesundheitsorganisation definiert, bezieht sich auf einen Zustand des Wohlbefindens, in dem eine Person ihr eigenes Potenzial entfalten, mit den normalen Belastungen des Lebens fertig werden, das Essverhalten kontrollieren, produktiv und erfolgreich arbeiten und dazu beitragen kann Gesellschaft.

Alljährlich am 10. Oktober wird der World Mental Health Day begangen, der seit 1992 auf Initiative der World Federation for Mental Health stattfindet und die öffentliche Aufmerksamkeit auf psychische Gesundheitsprobleme lenken soll.