Tag der Einrichtung des Kommunikationsdienstes des russischen Innenministeriums (10/12)

Am 10. Dezember 1949 wurde im System des Innenministeriums ein Kommunikationsdienst eingerichtet - an diesem Tag der Befehl des Innenministers der UdSSR Nr. 785 „Über die Organisation einer Kommission zur Annahme von Stationsstrukturen der automatischen Fernsprechvermittlung des Innenministeriums der UdSSR“ unterzeichnet.

Das Datum der Einrichtung des Dienstes wurde auf Anordnung des Innenministers der Russischen Föderation Nr. 590 vom 9. August 1999 "An der Ankündigung des Tages der Einrichtung des Kommunikationsdienstes des Ministeriums" als Feiertag genehmigt der Inneren Angelegenheiten Russlands."

So wurde der in den ersten Nachkriegsjahren gegründete Berufsfeiertag des Kommunikationsdienstes des Innenministeriums am Tag seines 50-jährigen Bestehens ins Leben gerufen.