Karneval in den Niederlanden (27/02)

Im katholischen Süden des Landes, in den niederländischen Provinzen Bramant und Limburg, findet im Winter ein traditioneller Karneval statt. Es findet zwischen dem Dreikönigstag (6. Januar) und dem „fetten Dienstag“ – dem Faschingsdienstag – statt. Der Karneval beginnt normalerweise im Februar oder Anfang März, 40 Tage vor Ostern, normalerweise am Sonntag.

Karnevalstage gehen der Fastenzeit voraus. Die Tradition des Karnevals ist sehr alt und mit einer einfachen Idee verbunden: Vor der Fastenzeit muss nach Herzenslust gegessen, getrunken und gearbeitet werden. Offenbar ist ein langer Post leichter zu ertragen, wenn er mit positiven Emotionen beginnt.

Aber im Jahr 2021 können aufgrund der Coronavirus-Pandemie Massenkarnevalsveranstaltungen abgesagt werden.