Nationalfeiertag des thailändischen Elefanten (13/03)

Schauen Sie sich die Karte von Thailand an. Ist es nicht wahr, dass die Umrisse des Landes einem Elefantenkopf mit Rüssel ähneln? Den Thais kommt es so vor: Der Kopf eines imaginären Elefanten ruht im Mittelteil, die Ohren sind nach Norden und Osten gedreht und der Rüssel reicht weit nach Süden.

Es überrascht nicht, dass Thailand auch einen Feiertag hat, der diesen mächtigen, aber sehr sanften Tieren gewidmet ist, der National Thai Elephant Day. Es wird seit 1998 jährlich am 13. März gefeiert.

Das Datum für den Feiertag wurde aufgrund der Tatsache gewählt, dass das Royal Forest Department of Thailand am 13. März 1963 den weißen Elefanten zum Nationaltier des Staates erklärte.