Seefest in Kotka (27/07)

Die finnische Stadt Kotka liegt an der Mündung des Flusses Kymijoki an der Küste des Finnischen Meerbusens, nicht weit von der Grenze zu Russland entfernt: Die Entfernung nach St. Petersburg beträgt nur 279 km.

Jeden Sommer wächst die Bevölkerung von Kotka für einige Tage im Juli um mindestens hunderttausend Menschen. Menschen aus der ganzen Welt kommen hierher zum bekannten Kotka Maritime Festival, Finnlands größtem Sommerfest.

Der Urlaub findet im Stadthafen – dem schönsten Ort der Stadt – statt und besteht aus mehreren Teilen. Dies sind die vielfältigsten und sehr spektakulären Seerennen, ein Kinderseefest, ein Jazz-Minifestival, ein Wettbewerb mit Seeliedern, Konzerte für jeden Geschmack. Und natürlich der Meeresmarkt und die Verkostung von Meeresfrüchten.