Internationales Paper Snake Festival in Indien (14/01)

Drachen in allen möglichen Farben, Formen und Größen heben heute in den blauen Winterhimmel Indiens ab.

Papierdrachen sind zweifellos zu einer der Verkörperungen des Menschheitstraums geworden, in den Himmel zu fliegen. Die Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte der Drachen beeindruckt durch ihre Länge und fasziniert durch ihren Reichtum. Daher ist es kein Zufall, dass Drachenfestivals in vielen Ländern der Welt stattfinden und sowohl Amateure als auch Profis dieser Kunst anziehen.

In Indien findet jährlich am 14. Januar das International Kite Festival statt. Als Veranstaltungsort wurde die westindische Stadt Ahmedabad ausgewählt, die größte Stadt im Bundesstaat Gujarat. Die Zeit des Festes fällt mit dem Fest Makar Sankranti (Makar Sankranti) oder Uttarayan (Uttarayan) zusammen - einem Fest, das die Bewegung der Sonne auf der Nordhalbkugel und den Wechsel der Jahreszeiten und damit das Ende des Winters feiert Ankunft des Frühlings.