Olivenfestival in Spanien (09/11)

Die spanische Stadt Baena in Andalusien veranstaltet jeden Herbst das Oliven- und Olivenölfest (Las Jornadas del Olivar y el Aceite), das dem Ende der Ernte in den Olivenhainen gewidmet ist, sowie alles, was mit diesen einzigartigen Früchten zu tun hat. Es findet seit 1998 jedes Jahr vom 9. bis 11. November statt und ist das größte europäische Festival für Olivenöl und Oliven.

Aber im Jahr 2021 können Festivalveranstaltungen aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt werden.

Die kleine Stadt Baena gilt als einer der weltweit führenden Produzenten von Olivenöl, das wiederum die Grundlage der wahren andalusischen Küche darstellt. Daher ist es beim Fest üblich, mit Spaß, Musik, Tänzen und einem ausgiebigen Festmahl für irdische und himmlische Gaben zu danken. Schließlich ist die Ernte im November bereits vollständig geerntet, verarbeitet und die Anwohner sind bereit für die Ankunft von Tausenden von Touristen, um diese Delikatesse zu teilen.