Internationaler Tag der Gewaltlosigkeit (02/10)





Das Datum wurde nicht zufällig gewählt: Am 2. Oktober 1869 wurde Mahatma Gandhi, der Führer der indischen Unabhängigkeitsbewegung und Begründer der Philosophie- und Gewaltfreiheitsstrategie, geboren.

In Übereinstimmung mit der UN-Resolution ist der Internationale Tag ein zusätzlicher Grund für «, Gewaltlosigkeit zu verbreiten, auch durch Bildung und Öffentlichkeitsarbeit ». Das Dokument bestätigt die universelle Bedeutung des Prinzips der Gewaltlosigkeit « » sowie den Wunsch «, eine Kultur des Friedens, der Toleranz, des Verständnisses und der Gewaltlosigkeit » zu bekräftigen.

Der indische Außenminister Anand Sharma stellte diese Entschließung im Namen von 140 Autoren der Generalversammlung vor, dass « das breite und vielfältige Spektrum der Dokumentenersteller ein Spiegelbild des tiefen Respekts für Mahatma Gandhi sowie der dauerhaften Bedeutung seiner philosophischen Ansichten » ist. In seiner Rede zitierte er die folgende Aussage des verstorbenen Führers: « Gewaltlosigkeit ist die größte Macht in den Händen der Menschheit. Es ist mächtiger als die mächtigste zerstörerische Waffe, die durch menschlichen Einfallsreichtum » erzeugt wird.

Das Prinzip der Gewaltlosigkeit, auch als gewaltfreier Widerstand bekannt, bestreitet die Anwendung körperlicher Gewalt, um soziale oder politische Veränderungen zu erreichen.

Es wird angenommen, dass es drei Hauptkategorien gewaltfreier Handlungen gibt: Protest und Überzeugung (, einschließlich insbesondere Märsche und Streikposten ); Weigerung zu kooperieren; gewaltfreie Intervention ( zum Beispiel, Sperrung des Verkehrs oder Beschlagnahme von Räumlichkeiten, ohne Menschen ) zu schädigen. Diese Form des sozialen Kampfes wurde oft als « der Politik der einfachen Leute » charakterisiert und von den breiten Bevölkerungsgruppen auf der ganzen Welt im Kampf für soziale Gerechtigkeit übernommen.

In der modernen Welt, in der es leider viel Gewalt und soziale Ungerechtigkeit gibt und außerdem die Zahl der bewaffneten Konflikte und Zusammenstöße in verschiedenen Ländern groß ist, Der Tag der Gewaltlosigkeit — ist ein sehr relevantes und wichtiges Datum.