Tamborrad in San Sebastian (20/01)

Die Tamborrada von San Sebastian wird jedes Jahr am 20. Januar gefeiert.

Im Jahr 2022 können jedoch aufgrund der Coronavirus-Pandemie alle Festivalveranstaltungen abgesagt werden.

Der Name des Feiertags kann mit "Trommeln" übersetzt werden (vom Wort "tambor" - "Trommel"). Mit anderen Worten, Tamborrada ist der Tag der Trommler und aller Schlaginstrumente. Die Bewohner von San Sebastian widmen einen Feiertag dem Schutzpatron der Stadt - dem Heiligen Sebastian.