Tag Vasil Levsky (19/02)

Am 19. Februar feiert Bulgarien den Tag von Vasil Levski (Bulgarisch Vasil Levski, richtiger Name Vasil Ivanov Kunchev; 1837 - 18. Februar 1873), einem feurigen bulgarischen Revolutionär, Ideologen und Organisator des Befreiungskampfes des bulgarischen Volkes gegen die osmanischen Unterdrücker .

Am 18. Februar 1873 wurde Levski, von einem türkischen Gericht zum Tode verurteilt, in Sofia gehängt.

„Ich habe mich dem Vaterland verschrieben, ihm bis zum Tod zu dienen und nach dem Willen des Volkes zu wirken“, schreibt Levski. Für seine völlige Selbstlosigkeit und moralische Reinheit erhielt er den Spitznamen „Apostel der Freiheit“.