Internationaler Karawanentag (24/09)

Jedes Jahr am 24. September wird ein interessanter Berufsfeiertag gefeiert - der Internationale Tag der Karawane. Es wird von Karawanenführern und anderen Teilnehmern an Transportkolonnen und Schiffskarawanen, Lastwagenfahrern, Besatzungen von Handelsschiffen und Besatzungen von Begleitschiffen gefeiert.

Dieser professionelle Feiertag wurde 1995 von der International Cargo Handling Coordination Association (ICHCA) ins Leben gerufen.

Als Datum des Feiertags wurde der 24. September gewählt - der Geburtstag des berühmten britischen Seefahrers und Seefahrers des 16.-17. Jahrhunderts William Adams (William Adams, 24. September 1564 - 16. Mai 1620). Er gilt als der erste Europäer, der die Küsten Japans erreichte. Nach seiner Seereise in den Jahren 1597-1600 lebte William Adams 20 Jahre lang im Land der aufgehenden Sonne und spielte eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Handelsbeziehungen Japans mit England und Holland.