Tag der Veterinärmedizin Arbeiter der Ukraine (14/08)

Jedes Jahr am zweiten Sonntag im August feiern die ukrainischen Tierärzte sowie alle auf diesem Gebiet tätigen Personen ihren Berufsfeiertag - den Tag der Veterinärmediziner (Ukrainischer Tag der Veterinärmediziner).

Den Status eines offiziellen Nationalfeiertags erhielt er im Jahr 2001, als der zweite Präsident der Ukraine, Leonid Kutschma, das entsprechende Dekret Nr. 1035/2001 unterzeichnete.

Laut offiziellem Wortlaut wurde in der Ukraine ein neuer Berufsfeiertag eingeführt, um „den bedeutenden Beitrag der Veterinärmediziner zur Gewährleistung des tierärztlichen Wohlergehens, der tierärztlichen und hygienischen Sicherheit von Tierprodukten und des Umweltschutzes“ zu feiern.