Welttag der Lungenentzündung (12/11)

Der Weltpneumonietag wird jährlich am 12. November begangen.

Lungenentzündung ist eine Lungenentzündung, die am häufigsten Kinder, ältere Menschen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem betrifft. Eine Lungenentzündung kann durch verschiedene Arten von Mikroorganismen verursacht werden.

Dieser internationale Tag wurde auf Initiative der Global Coalition Against Childhood Pneumonia in den Kalender aufgenommen. Dies ist der Name des Zusammenschlusses internationaler, staatlicher, nichtstaatlicher und lokaler Organisationen, Forschungs- und Bildungseinrichtungen, Stiftungen und Bürgeraktivisten. Die Koalition zielt darauf ab, Regierungschefs, Angehörige der Gesundheitsberufe und potenzielle Spender auf das Problem der Lungenentzündung aufmerksam zu machen.