Nationaler Spaghetti-Tag in den USA (04/01)

Der 4. Januar ist der nationale Spaghetti-Tag in den Vereinigten Staaten.

Spaghetti sind eine Nudelsorte mit rundem Querschnitt, dünnen und langen fadenförmigen Rundnudeln. Die ersten historischen Hinweise auf gekochte Nudeln finden sich im Jerusalemer Talmud. Laut Informationen haben die Araber dieses Gericht vor mehreren tausend Jahren erfunden. Laut Talmud werden Nudeln mindestens seit dem 5. Jahrhundert als Nahrungsmittel verwendet!

Heute verbinden viele Pasta mit den Italienern, die die unterschiedlichsten Nudelformen erfunden und zu einem festen Bestandteil der kulinarischen Traditionen des Landes gemacht haben – Farfalle, Muscheln, Rotini, Penne, Tortellini und natürlich Spaghetti.