Internationaler Eisbärtag (27/02)

Jedes Jahr am 27. Februar feiert die Welt den Internationalen Eisbärentag oder, in der bekannteren russischen Version, den Eisbärentag. Seine Holding wurde von der öffentlichen Organisation zum Schutz der Eisbären Polar Bear International (PBI) initiiert.

Der Hauptzweck des Tages besteht darin, Informationen über den Eisbären zu verbreiten und die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die Notwendigkeit zu lenken, das größte Landraubtier der Erde zu schützen. Traditionell bereiten Umwelt- und Umweltverbände verschiedene öffentliche Aktionen und Aufklärungsveranstaltungen für diesen Termin vor.

Es spricht auch über die Notwendigkeit, das Problem des schmelzenden Polareises zu lösen – der Hauptgrund für die Gefahr des Aussterbens der Eisbärenpopulationen. Ein weiterer Grund, der das Leben von Eisbären bedroht, ist die Erschließung von Ölfeldern mit anschließender Umweltverschmutzung.