St. Mel's Day in Irland (07/02)

St. Mel's Day wird in Irland am 7. Februar gefeiert. Dieser Heilige wird besonders in Longford County verehrt.

Es wird angenommen, dass Saint Mel der Sohn von Conis und Darerca, der Schwester von Saint Patrick, war. Mit St. Patrick kam er nach Irland und hier wurde er sein treuer Helfer bei der Bekehrung der lokalen Bevölkerung zum Christentum.

Es wird gesagt, dass Mel anfangs keine eigene ständige Diözese hatte, was durchaus mit seinem Lebensstil übereinstimmt - dem Leben eines Missionars. 454 baute St. Patrick selbst eine Kirche in Ardagh (Co. Longford) und ernannte dort seinen Neffen zum Rektor (und Bischof der gesamten Diözese). Hier, in der Nähe der Mauern der Kirche, wurde der heilige Mel nach seinem Tod (im Jahre 488 (490)) begraben.