St. Thomas Day in den Niederlanden (21/12)

Der Thomastag wird in Holland am 21. Dezember gefeiert, dem kürzesten und dunkelsten Tag des Jahres.

Im Allgemeinen ist der Tag des Hl. Thomas (oder der Tag des Hl. Thomas) ein Feiertag, der in einer Reihe von Ländern am 21. Dezember begangen wird, da an diesem Tag früher die Erinnerung an diesen Apostel in der katholischen Kirche gefeiert wurde (wurde dann aber auf den 3. Juli verschoben). Daher hat der Feiertag am 21. Dezember in den meisten Ländern seinen religiösen Inhalt verloren und wird in der Regel von lokalen Bräuchen und Traditionen begleitet.

In Holland ist dieser Tag der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien, und eine sehr lustige Tradition wird zeitlich darauf abgestimmt: Am 21. Dezember versuchen alle Schüler, so früh wie möglich zum Unterricht zu kommen. Jeder Besucher schreibt seinen Namen an die Tafel. Und der Student, dessen Name zuletzt auf dieser Liste steht, wird den ganzen Tag mit "verschlafenem Thomas" gehänselt. Wisse, dass es an so einem Tag einfach zu schade ist, lange zu schlafen!