Perm Territory Day (04/12)

Der Feiertag, an dem die Bewohner des Perm-Territoriums, einer Teileinheit der Russischen Föderation im Osten des europäischen Teils des Landes, ihre Region ehren, erschien am 27. April 2007 im Kalender. An diesem Tag wurde die Charta des Perm-Territoriums herausgegeben, in der ein neues Datum festgelegt wurde.

Der Tag des Territoriums Perm, der am ersten Sonntag im Dezember gefeiert wird, soll an die Entstehung der Region erinnern: Am 1. Dezember 2005 unterzeichnete der russische Präsident Wladimir Putin ein Gesetz zur Vereinigung der Region Perm und des Autonomen Kreises Komi-Perm . Diese Entscheidung wurde während einer Volksabstimmung am 7. Dezember 2003 getroffen, an der sich Einwohner beider Regionen beteiligten.

Heute gilt das Perm-Territorium als eine der wirtschaftlich entwickelten Regionen des Landes. Die Grundlage des Wohlergehens der Region ist der Industriekomplex, der chemische, petrochemische, metallurgische, maschinenbauliche und holzverarbeitende Unternehmen umfasst.