Internationaler Kuchentag (20/07)

Der 20. Juli ist ein interessanter Feiertag – Internationaler Kuchentag ( Internationaler Kuchentag ), der der Freundschaft und dem Frieden zwischen Menschen, Ländern und Völkern gewidmet ist. Es geht unter dem Motto « I CAKE YOU », was – « bedeutet. Ich werde mit einem Kuchen » zu Ihnen kommen, der im Allgemeinen logisch – ist, als wäre es kein Kuchen mit Tee, Frieden und Freundschaft feiern?

Zu den Ursprüngen dieses süßen Sommerurlaubs stand « Milan Club » Kingdom of Love –, eine Gemeinschaft von Freunden, deren Mitglieder Musiker, kulinarische Spezialisten und andere begeisterte kreative Naturen sind. Es war diese kreative Vereinigung im Jahr 2009, die die Tradition der Herstellung gemeinsamer Musikkuchen begann, die dann von anderen Ländern unterstützt wurde.

Zum ersten Mal auf internationaler Ebene wurde der Kuchen-Tag am 20. Juli 2011 gefeiert und wurde zu einer der Initiativen des Königreichs der Liebe ( eines internationalen gemeinnützigen Projekts zur Umsetzung globaler kultureller, humanitärer und friedenserhaltender Initiativen ), und es wird mit dem Ziel gehalten, die Ideen von Frieden und Freundschaft auf dem Planeten durch Kultur zu verbreiten. Daher war das Motto des Tages der Ausdruck « I CAKE YOU ».

Die Länder, die 2011 aktiv an dieser ersten Feier des Kuchentags teilnahmen und die Gründer des internationalen Feiertags – wurden, sind Russland, die Ukraine, Weißrussland, Moldawien, Aserbaidschan, Georgien, Armenien, Israel und die USA. An diesem Tag wurde der weltweit erste kollektive multinationale « -Friedenstorte » – gebacken. Viele Menschen aus diesen Ländern nahmen an der Vorbereitung teil und schickten Fotos der Kuchen, die sie gebacken hatten, auf die Urlaubswebsite. Dann wurden die Parameter aller Kuchen zusammengefasst und die Grenzen des weltweit ersten kollektiven Friedenstortens fegten Europa, Asien, Amerika und den Nahen Osten. Seitdem ist der Kuchen-Tag zu einer jährlichen süßen Tradition geworden, und die Zahl der Teilnehmer aus verschiedenen Ländern nimmt zu.

Der Feiertag ist jedes Jahr einem bestimmten Thema gewidmet. ( Foto: Artfood, lizenziert von Shutterstock.com )

Heute sind die Organisatoren des Feiertags das Internationale Organisationskomitee des Königreichs der Liebe mit Unterstützung der nationalen Organisationskomitees, und Veranstaltungen im Rahmen dieses Feiertags werden in Zusammenarbeit mit internationalen und nationalen Berufsverbänden von Konditoren durchgeführt, öffentliche Organisationen und nur interessierte Menschen.

Da der Tag des Kuchens nicht nur zum Ruhm der geliebten Süße gefeiert wird, sondern auch als Zeichen der Festung der freundschaftlichen Beziehungen der Völker der Welt, ist seine Haltung zu einem wichtigen Ereignis im kulturellen und sozialen Leben verschiedener Länder geworden. Jeder ist eingeladen, an festlichen Veranstaltungen teilzunehmen, die häufig mit Unterstützung der örtlichen Behörden stattfinden. Im Laufe mehrerer Jahre haben sich viele süße Liebhaber dieser guten Tradition angeschlossen, und der Kuchen-Tag wird auf allen Ebenen und mit einer Vielzahl von Menschen gefeiert.



Übrigens widmet sich der Feiertag jedes Jahr einem bestimmten Thema. Unter dem Motto verschiedener Jahre standen also Worte: « Planet der Liebe », « Parade Planet », « Besuchsgeschichte », « Zeitreise » , « Garten der Liebe », <, « Die Magie des Tanzes » und andere.

Jeder kann am Urlaub teilnehmen, unabhängig von kulinarischen Fähigkeiten, Alter, Wohnsitzland und anderen Faktoren. Schließlich ist der – -Kuchen ein Symbol für Gutes, Liebe und die Vereinigung von Menschen. Daher kann er im Rahmen des Feiertags nicht nur gebacken, sondern auch ... zeichnen, blind, binden, aus jedem Material erschaffen, welche werden in den Arm fallen. Die Hauptsache ist, dass er sowohl Ihnen als auch Ihren Mitmenschen gefallen wird.

Zu den beliebtesten Veranstaltungen – zählen Ausstellungen der ungewöhnlichsten Kuchen zum Thema dieses Tages, eine kulinarische Messe, eine Auktion von Kunstapotheken des Autors, Konditorwettbewerbe, eine Musik- und Süßwarenausstellung, die feierliche Parade der Torten, Meisterkurse für Kinder und Erwachsene bei der Herstellung und Dekoration von Kuchen, verschiedenen Flash-Mobs ... Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Und Sie können einfach Freunden und Bekannten elektronische oder Papierglückwünsche senden und eine freundliche oder geschäftliche Party mit Tee organisieren. Immerhin ist der Cake Day – der Feiertag sehr lustig und lebensbejahend.

Jedes Jahr steigt die Zahl der Teilnehmer... ( Foto: Mircea BEZERGHEANU, lizenziert von Shutterstock.com )

Russland unterstützte von Anfang an die Idee des Urlaubs. An diesem Tag finden in russischen Städten neben Freizeit- und Kulturveranstaltungen auch eine Reihe von Wohltätigkeitsveranstaltungen für Waisen und Kinder aus Familien mit niedrigem Einkommen statt. Und auch von Freiwilligen wird dieser Urlaub für kleine Patienten verschiedener russischer Kliniken arrangiert.

Dieser helle und süße Urlaub wird in den Medien, in Foren, in Blogs und in sozialen Netzwerken umfassend berichtet. Die Organisatoren auf der offiziellen Website des Feiertags und in sozialen Netzwerken veröffentlichen Fotos – und Videoberichte über festliche Ereignisse aus der ganzen Welt und hoffen, dass der Internationale Kuchen-Tag, dessen Zweck – ist, die Ideen von Freundschaft und Frieden zu verbreiten, Menschen zu vereinen und gute Laune und positive Emotionen zu vermitteln, wird eine gute Tradition für Menschen auf der ganzen Welt.

Fühle und du süßer Geschmack des Urlaubs – es ist so einfach!