Sportlicher Bildungstag in Japan (10/10)





1966, zwei Jahre nach den Olympischen Spielen in Tokio, führte das Gesetz „An nationalen Feiertagen“ einen Feiertag ein – den Tag des Sportunterrichts. Traditionell wurde es am 10. Oktober gefeiert - dem Tag der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele. Aber seit dem Jahr 2000 wurde die Feier auf den zweiten Montag im Oktober verlegt, was der „Sport“- und „Nichtsport“-Bevölkerung des Landes drei „Sport“-Tage in Folge verschafft.