Weltrattentag (04/04)

Seit 2003 wird jedes Jahr am 4. April ein ungewöhnlicher Feiertag gefeiert – der Welttag der Ratte, der ins Leben gerufen wurde, um die Aufmerksamkeit auf dieses außergewöhnliche Tier zu lenken und Liebhaber von Zierratten auf der ganzen Welt zu vereinen.

Die Idee, diesen Tag zu veranstalten, gehört den amerikanischen Rattenzüchtern, die sich daher entschieden, ihre geschwänzten Haustiere, dekorative Ratten, zu ehren, und dann wurde diese Idee von Rattenzüchtern aus anderen Ländern aufgegriffen. Der 4. April wurde aufgrund der Tatsache gewählt, dass an diesem Tag die Rattenliste, die älteste Internetressource für dekorative Ratten, ihre Arbeit aufnahm.

Manchen mag es seltsam erscheinen, dass der Ratte so viel Aufmerksamkeit geschenkt wird, aber es sei daran erinnert, dass ihr zum Beispiel im chinesischen Kalender ein ganzes Jahr gewidmet ist (Jahr der Ratte). Nicht umsonst gilt sie als sehr kluges und geschicktes Tier mit fröhlichem Gemüt und erstaunlicher Vitalität. Fans von dekorativen Ratten halten sie nicht nur für sanfte, gesellige, neugierige und freundliche Tiere, sondern auch für buchstäblich Familienmitglieder, die unweigerlich attraktiv sind ...