Buchhaltertag in Russland (21/11)

Der Tag des Buchhalters ist ein professioneller Feiertag für Spezialisten auf dem Gebiet der Buchhaltung.

Vertreter vieler Berufe haben ihre eigenen Feiertage, aber mit dem Tag der russischen Buchhalter ist es gar nicht so einfach. Im Kalender der offiziell festgelegten Berufsfeiertage zu Ehren des Buchhaltertages ist kein einziges Datum rot markiert ...

Die meisten Buchhalter feiern diesen Feiertag jedoch traditionell am 21. November, dem Tag, an dem der russische Präsident Boris Jelzin 1996 das Rechnungslegungsgesetz unterzeichnete. Übrigens wird der 21. November auch als Tag der Steuerbehörden der Russischen Föderation gefeiert, was einmal mehr auf eine starke Verbindung zwischen diesen Fachgebieten hinweist.