Internationaler Biertag (05/08)

Bier ist eines der beliebtesten alkoholischen Getränke der Welt, seine Geschichte reicht bis in die Antike zurück, hat Tausende von Rezepten und Millionen von Fans auf der ganzen Welt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass ihm überall zu Ehren viele Feste, Messen und Feiertage auf verschiedenen Ebenen abgehalten werden.

So erscheinen "professionelle" Feiertage von Produzenten und Liebhabern dieses schäumenden berauschenden Getränks im Kalender vieler Länder. In Island zum Beispiel ist es der 1. März, in Russland wird der wichtigste Branchenfeiertag der Bierhersteller - der Brauertag - am zweiten Samstag im Juni gefeiert.

In den letzten Jahren gewinnt der Internationale Biertag immer mehr an Popularität - ein jährlicher inoffizieller Feiertag für alle Liebhaber und Hersteller dieses Getränks, der am ersten Freitag im August gefeiert wird. Begründer des Feiertags war der Amerikaner Jesse Avshalomov, der Besitzer der Bar, der auf diese Weise noch mehr Besucher in seine Institution locken wollte.