Tag der Beschäftigten des Sozialschutzsystems in der Republik Kasachstan (30/10)

Ein Sozialarbeiter in jedem Staat ist eine Person, die direkt mit der Erfüllung einer solchen Aufgabe auf nationaler Ebene wie der Sorge um das Wohlergehen und Wohlergehen der Bürger verbunden ist. In Kasachstan feiern Sozialarbeiter jedes Jahr am letzten Sonntag im Oktober ihren Berufsfeiertag.

Der Sozialdienst nimmt die wichtigsten staatlichen Aufgaben wahr, die Betreuung von Bürgerinnen und Bürgern, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden, ruht auf den Schultern seiner Mitarbeiter. Diese Situation kann unterschiedlich sein und jeden einzelnen Bürger unterschiedlich betreffen.

Dazu gehören die Anmeldung und Auszahlung von Leistungen und Entschädigungen aller Art, wie Rentenzahlungen, Arbeitslosengeld, Leistungen bei Schwangerschaft und Geburt, Invalidität, Unterstützung alleinstehender Menschen mit Behinderungen in Form der Anstellung eines Sozialarbeiters an ihnen, Assistenz bei der Lebensmitteleinkauf, Wohnungspflege sowie Hilfe bei der Pflege kranker Menschen.