Tag der Ilya Muromets (Avegi Perun) (01/01)

Ilya Muromets stammte aus dem Dorf Karacharova in der Nähe der Stadt Murom. Zu dieser Zeit lebten hier die finno-ugrischen Völker, der Stamm der Murom (es ist bekannt, dass viele lokale finno-ugrische Völker immer noch am Glauben ihrer Vorfahren festhalten und ihre Nachbarn, die Meadow Mari, nie Christen waren, sie behielten das Priestertum).

Dafür, dass Ilya Muromets aus dem Stamm der Muroma stammte, spricht auch sein Name - der verzerrte finnische Ilmarinen. Ilmarinen ist der finnische Perun, Gotteskrieger und Schmied, Schmied. Aber auch Ureinwohner des Belogorye-Kaukasus, die Karatschaier, könnten in diesem Dorf leben. Ilya Muromets, der im 12. Jahrhundert lebte, wurde wegen seiner exorbitanten Stärke und seiner Waffentaten sowohl von den Slawen als auch von den finno-ugrischen Völkern als die Inkarnation des Donnerers (von den Finnen - Ilmarinen, von den Slawen von der vedische Glaube - Perun oder Ilma, von Christen - der Prophet Elia).

In russischen Epen über Ilya Muromets verschmolz das Bild des Helden mit dem Bild von Perun. Im Wesentlichen haben diese Epen die Texte alter Lieder über Perun vollständig bewahrt. An diesem Tag geborene Menschen, denen anvertraut wurde, ein ehrliches und faires Gericht zu führen. "Wenn der erste Tag des Jahres fröhlich (glücklich) ist, dann wird das Jahr so sein (und umgekehrt)."

An diesem Tag raten sie: Sie putzen 12 Zwiebeln von den oberen Schuppen, gießen einen Haufen Salz auf jede Zwiebel und stellen sie über Nacht auf den Herd. Auf welcher Glühbirne das Salz in der Nacht nass wird, wird ein solcher Monat regnerisch sein. Oder sie nahmen 12 Tassen aus den Zwiebeln, schütteten Salz hinein und stellten sie an Silvester ans Fenster. Ob das Salz nass ist oder nicht, dieser Monat wird nass, regnerisch oder trocken sein.

An diesem Tag gedenkt die russisch-orthodoxe Kirche auch des hl. Ilja von Muromez, dessen Reliquien in den Katakomben des Kiewer Höhlenklosters ruhen. Laut Kalnofoysky, einem Mönch des Kiewer Höhlenklosters, der im 17. Jahrhundert lebte, lebte Ilya Muromets 450 Jahre vor ihm, dh im 12. Jahrhundert.