National House Soup Day in den USA (04/02)

An einem kalten Wintertag gibt es nichts Besseres als eine Schüssel heiße hausgemachte Suppe. Im amerikanischen Kalender der kulinarischen Feiertage gibt es also einen entsprechenden "Grund" - den National Homemade Soup Day, der jährlich am 4. Februar gefeiert wird. Leider ist nicht bekannt, wer es wann gegründet hat, aber kaum jemand wird argumentieren, dass ein solcher Urlaub notwendig ist.

Natürlich gibt es in unserer Industriegesellschaft mit hektischen Rhythmen und innovativen Technologien nichts Einfacheres, als Fertiggerichte und Gerichte zu kaufen, die keine lange Zubereitung erfordern, einschließlich Dosensuppen. Glas geöffnet, aufgewärmt – fertig. Aber manchmal (oder oft) wollen wir wirklich frische hausgemachte Hühnernudeln oder Tomatensuppe, duftenden Borschtsch oder reichhaltige Fischsuppe ... Was ist „freundlicher“, gefühlvoller und vor allem nützlicher als Dosensuppe als selbstgemacht Suppe?

Deshalb gibt es den heutigen Feiertag – um Sie noch einmal an den Nutzen und die Qualität von selbstgekochtem Essen und einem gemütlichen Zuhause zu erinnern, wo es mit Liebe und Sorgfalt zubereitet wird.