Friedenstag in Augsburg (08/08)

Jedes Jahr am 8. August feiert Deutschland den offiziellen Feiertag einer Stadt im Land, nämlich der Stadt Augsburg (Bundesland Bayern, Deutschland).

Der als Augsburger Friedenstag oder Friedensfest bekannte Feiertag geht auf das Jahr 1650 zurück und wird seit 1950 als offizieller Staatsfeiertag begangen. Seit demselben Jahr ist dieser Tag ein gesetzlicher Feiertag für alle kleinen und großen Unternehmen in der Stadt Augsburg.

8. August 1629 – der Tag des Beginns der Unterdrückung der Protestanten der Stadt Augsburg, die 20 Jahre andauerte, bis zum sogenannten „Westfälischen Frieden“ (Westfälischer Frieden), der 1648 geschlossen wurde.