Tag der Tochter (25/04)

Die logische Fortsetzung einer Reihe von Familienfesten, an denen Mutter, Vater, Sohn, Brüder und Schwestern geehrt werden, ist der Tag der Tochter. Immer häufiger werden Suchmaschinen mit der Frage konfrontiert, wann dieser Tag gefeiert wird. Einige Websites behaupten, dass der 25. April das Datum für die Feier des Tages der Tochter ist.

Wann er entstand und von wem er gegründet wurde – auch diese Frage ist geheimnisvoll, aber die Tatsache, dass sie über den Tag der Tochter sprechen und fragen, zeigt, dass ein solcher Tag notwendig ist. Immerhin gibt es schon: Muttertag, Vatertag, Sonntag, den Feiertag der Brüder und Schwestern.

Die Hauptaufgabe der Organisation des Töchtertages besteht darin, die Aufmerksamkeit von Staat und Gesellschaft auf die Probleme von Mädchen im Teenageralter zu lenken, sie beim Sozialisierungsprozess durch Kennenlernen verschiedener Berufe, psychologischer und rechtlicher Unterstützung bei der Bewältigung altersbedingter und persönlicher Probleme zu unterstützen .