Kommunikationstag des Ministers für Funktechnik der russischen Marine (07/05)

Am 7. Mai feiern Signalmänner und Spezialisten des Funktechnikdienstes (RTS) der Marine der Russischen Föderation ihren Berufsurlaub.

Der Tag des Signalmanns und RTS-Spezialisten wurde durch den Befehl des Oberbefehlshabers der Marine der Russischen Föderation Nr. 253 vom 15. Juli 1996 "Über die Einführung von Jahresferien und Berufstagen in der Spezialität" eingeführt. Es ist symbolisch, dass der Berufsfeiertag in der Marine mit dem Tag des Radios zusammenfällt, der in Russland von Mitarbeitern aller Kommunikationsbranchen gefeiert wird.

Zu den Hauptaufgaben des Funktechnischen Dienstes der Marine gehören: Betrieb der Lagebefeuerungsanlage, Installation, Wartung und Betrieb von Funkanlagen und -apparaten auf Schiffen, Schiffen, Stützpunkten und Einrichtungen der Marine. Der Dienst selbst ist Teil des Oberkommandos der Marine.