Tag der Kultur- und Kunstarbeiter in Kasachstan (21/05)

Am 21. Mai feiern Vertreter der Kultur und Kunst Kasachstans ihren Berufsfeiertag. Der Tag der Kultur- und Kunstschaffenden in Kasachstan fand im November 2013 gemäß dem Dekret des Präsidenten der Republik statt.

Ursprünglich wurde dieser Feiertag 1998 eingeführt und am letzten Sonntag im September gefeiert. Im Jahr 2013 wurde das Datum des Feiertags jedoch durch Änderungen und Ergänzungen des Präsidialdekrets auf den 21. Mai verschoben.

Die Einrichtung des Kultur- und Kunstfestes zielte darauf ab, die wichtige Rolle zu betonen, die Vertreter dieser Sphäre bei der Bildung, Entwicklung und Erhaltung kultureller und historischer Werte, des Patriotismus und der allgemeinen kulturellen Entwicklung der Bürger spielen.