Familientag in Kasachstan (11/09)

Seit 2013 wird in der Republik Kasachstan an jedem zweiten Sonntag im September der Familientag gefeiert.

Die Idee, diesen Feiertag zu veranstalten, wurde 2009 angekündigt, als die Nationalkommission des Landes, die sich mit Frauenangelegenheiten und der familiären und demografischen Situation befasste, die Initiative ergriff, den Familientag in Kasachstan einzurichten und jährlich im Mai abzuhalten 15, zeitgleich mit dem Internationalen Tag der Familien.

Am 1. März 2013 unterzeichnete der Präsident des Landes, N. Nasarbajew, ein Dekret über Änderungen und Ergänzungen der Liste der Berufs- und sonstigen Feiertage der Republik Kasachstan. Durch dieses Dekret wurde im Land ein neuer Feiertag eingeführt - der Familientag, und das Datum seiner Feier wurde festgelegt - jeden zweiten Sonntag im September.