Internationaler Schneeleoparden-Tag (23/10)

Das World Snow Leopard Conservation Forum, das im Oktober 2013 in Bischkek stattfand, markierte den Beginn eines neuen Feiertags – des Internationalen Schneeleopardentages, der seitdem jährlich am 23. Oktober begangen wird.

Der Schneeleopard oder Schneeleopard ist auch als Irbis bekannt. Dieses einzigartige Tier ist aufgrund seiner geringen Anzahl und des Risikos, zu den gefährdeten Arten zu gehören, im Roten Buch aufgeführt. Die Jagd auf den Schneeleoparden ist in allen Ländern, in denen er lebt, verboten, der Schneeleopard ist auch im Anhang I des CITES-Übereinkommens (internationales Verbot des Handels mit gefährdeten Tierarten und ihren Teilen) aufgeführt.

Der Lebensraum dieses großen Raubsäugers aus der Familie der Katzen ist das Hochland Zentralasiens.