Europatag (09/05)

Alljährlich am 9. Mai wird in einer Reihe europäischer Länder, vor allem in den Ländern der Europäischen Union (EU), der Europatag offiziell auf offizieller Ebene begangen.

Der Tag wurde ins Leben gerufen, um die europäischen Bürger näher an den Integrationsprozess heranzuführen und die Bürger der EU-Mitgliedstaaten und Menschen im Rest der Welt über die Vorteile einer Organisation wie der Europäischen Union aufzuklären.

Aktuell gibt es übrigens zwei getrennte Europatage. So wird der erste Tag auf Beschluss des Europarates seit 1964 am 5. Mai zu Ehren seiner eigenen Gründung im Jahr 1949 gefeiert. Und der zweite Europatag, der am 9. Mai begangen wird, wurde 2008 vom Europäischen Parlament offiziell verabschiedet und ist auch als „Tag der Schumann-Erklärung“ bekannt. Denn es wird am Jahrestag der „Proklamation“ der Schuman-Erklärung (Shuman-Plan) gefeiert.