Tag der Versicherungsmarktarbeiter der Kirgisischen Republik (18/12)

Am 18. Dezember feiert Kirgisistan einen Berufsfeiertag – Tag der Versicherungsmarktarbeiter der Kirgisischen Republik, der durch Dekret der Regierung des Landes № 113 vom 17. Februar 2017 festgelegt wurde.

Die Führung des Landes begründete einen neuen Berufsurlaub und betonte den Beitrag der Versicherungsmarktarbeiter zur Stärkung der staatlichen Wirtschaft sowie die soziale Bedeutung der Dienstleistungen, die Versicherungsunternehmen der Bevölkerung anbieten.

Die Entwicklung des Versicherungssystems nach dem Zusammenbruch der UdSSR erfolgte in unabhängigen Staaten, die auf viele ähnliche Arten auf ihrem Territorium neu gegründet wurden. Dies war auf die wachsende Notwendigkeit zurückzuführen, nach dem Übergang zu den Marktbeziehungen in der Wirtschaft ein System zum nichtstaatlichen Schutz der finanziellen Interessen der Bürger sowie der juristischen Personen ( zu schaffen.

Die Entstehung und Entwicklung eines Versicherungssystems in Kirgisistan mit der Beteiligung eines Staates an diesem Prozess, Neben der Überwachung dieses Bereichs durch speziell entwickelte staatliche Stellen wird erneut das Bewusstsein der Behörden betont, dass das Vorhandensein eines qualitativ hochwertigen und wirksamen Versicherungsbereichs zur nachhaltigen Entwicklung der Wirtschaft beiträgt.

Mit einem solchen System können Sie die Ausgaben im Sozialversicherungssystem senken, wenn alle Arten von Sozialleistungen, Entschädigungen, Renten und Leistungen, die Zahlung medizinischer Dienstleistungen usw. erforderlich sind. Das gleiche System ermöglicht es, die Kosten zu senken, die sich aus der Notwendigkeit ergeben, die Folgen von von Menschen verursachten Katastrophen oder Naturkatastrophen zu beseitigen, wenn die Infrastruktur, Unternehmen und die Unterbringung von Bürgern in der Kataklysmenzone beeinträchtigt werden.

Die Reduzierung von Risiken und die Gewährleistung einer wesentlichen Entschädigung dank des Versicherungssystems werden zum Schlüssel für ein sichereres Bank-, Geschäfts-, Produktionsprozesse- und das gesamte Arbeitssystem. Bestimmte Tätigkeitsbereiche mit potenziellen Risiken verschiedener Art zwingen den Staat, Gesetze zu erlassen, die die Teilnehmer an Beziehungen in solchen Tätigkeitsbereichen zur Pflichtversicherung verpflichten. Die Regulierung des Versicherungsmarktes im Hinblick auf die Einhaltung der Rechtsvorschriften wird vom staatlichen Dienst für die Regulierung und Überwachung des Finanzmarktes durchgeführt. Dieses Gremium arbeitet unter der Regierung der Republik.

Versicherungsunternehmen in Kirgisistan sammeln ihre eigenen Erfahrungen und nutzen die Erfahrungen ausländischer Versicherungsunternehmen.

Die erste Feier zum Tag der Versicherungsmarktarbeiter legte den Grundstein für traditionelle Veranstaltungen, die diesem Tag gewidmet sind. Der staatliche Dienst für Regulierung und Überwachung des Finanzmarktes unter der Regierung der Republik zeichnete die hervorragenden Studenten des Versicherungsmarktes aus und stellte ihre Professionalität und fruchtbare Arbeit fest.