Internationaler Desserttag (01/02)

Was kombiniert Konzepte wie Thiramisu, Grill, Pudding, Chak-Chak, Käsekuchen, Eclair, Marzipan, Charlotte, Strudel, Eis sowie Daten am 12. November und 1. Februar? Den meisten wird sofort klar, dass diese Liste sehr lange fortgesetzt werden kann. Alle von ihnen sind Sorten beliebter Desserts –, die nach der Hauptmahlzeit serviert werden, um ein angenehmes Geschmackserlebnis zu schaffen.

Jemand wird überrascht sein, sein Lieblingsdessert nicht unter den aufgeführten zu sehen, was nur die Vielfalt der Dessertgerichte bestätigt. Was jedoch die Daten vom 12. und 1. November vor diesem Hintergrund verbindet, werden wir versuchen, es etwas später herauszufinden.

Wüsten sind in fast allen Küchen der Welt präsent, haben ihre eigene Geschichte, das Aussehen einiger ist sogar durch Legenden nachgewachsen, während andere – mit den Namen berühmter historischer Figuren in Verbindung gebracht werden.

Die Beliebtheit köstlicher Gerichte, Desserts genannt, hat dazu geführt, dass unter den inoffiziellen Feiertagen Tage erscheinen, die einem bestimmten Dessert gewidmet sind –, zum Beispiel Kuchen-Tag, Noutella-Tag, Eskimo-Tag, Karotten-Tag, Kolbentag, Schokoladentag usw.

Schließlich ist der Internationale Tag der Wüste erschienen, der all diese Feiertage vereint. Es ist auch informell und wird hauptsächlich über Fans und das Internet verbreitet. Zwar gab es bisher unter süßen Liebhabern keine allgemeine Meinung darüber, wann dieser Feiertag gefeiert werden soll. Jemand steht dafür, ihn am 12. November zu treffen, jemand – am 1. Februar. Das Erscheinen des zweiten Datums ist offensichtlich mit der unglaublichen Beliebtheit des in den USA unter Beteiligung der Bloggerin und Konditorin Angie Dudley kreierten Kuchens des Fall-Pops verbunden, der 2008 weit verbreitet und anerkannt wurde.

Foto: Regien Paassen, lizenziert von Shutterstock.com

Vielleicht wird das Datum nach einiger Zeit vollständig festgelegt, obwohl für diejenigen, die sich nicht die Freude am Essen ihres Lieblingsdessertgerichts verweigern können, das genaue Datum des Urlaubs nicht so wichtig ist.

Es ist erwähnenswert, dass Dessert nicht immer ein süßes Gericht ist. ( Käse oder Kaviar ) treten manchmal in dieser Eigenschaft auf, daher kann nicht eindeutig gesagt werden, dass das Dessert – ein extrem süßer Zahn ist.

Das Feiern des Internationalen Tages der Wüste beinhaltet verschiedene Szenariooptionen, die nur von persönlichen Vorlieben, Freizeit und Fantasie abhängen. Es kann sich um ein Festival, einen Flash-Mob, eine Ausstellung oder einen Wettbewerb handeln, bei dem die Teilnehmer ihren eigenen Dessert bei den Gästen einreichen und die Dessertkreationen anderer Teilnehmer probieren. Soziale Netzwerke können auch zu einem Austragungsort für Wettbewerbe werden, bei denen Sie die Originalität des Designs des präsentierten Gerichts bewerten, Rezepte besprechen und einfach über Ihre Lieblingsdesserts sprechen können. Die Hauptsache sollte bleiben, dass dieser Feiertag nicht auf die Ehre eines, wenn auch sehr bevorzugten Gerichts beschränkt sein wird, sondern es uns ermöglicht, die Vielfalt der kreativen Gedanken von Konditoren und Köchen zu sehen!