Cognacs Geburtstag (01/04)

Am 1. April wird ein inoffizieller Feiertag begangen, der vor allem in den Kreisen der Fachproduzenten sowie Fans eines der starken alkoholischen Getränke bekannt ist - der Geburtstag des Cognacs.

Cognac ist ein starkes alkoholisches Getränk, eine Art Brandy, also ein Weindestillat, das nach strenger Technologie aus bestimmten Rebsorten in einem bestimmten Gebiet hergestellt wird.

Der Name „Cognac“ ist französischen Ursprungs und bezeichnet den Namen der Stadt und der Gegend (Region), in der sie sich befindet. Hier und nur hier wird dieses berühmte alkoholische Getränk hergestellt. Übrigens weist die Aufschrift auf den Flaschen „Cognac“ darauf hin, dass der Inhalt nichts mit diesem Getränk zu tun hat, da die französische Gesetzgebung und die strengen Vorschriften der Hersteller dieses Landes die Anforderungen an die Herstellung dieses alkoholischen Getränks klar formulieren. Darüber hinaus können kleinste Abweichungen von der Technologie des Anbaus einer Rebsorte, dem Produktionsprozess, der Lagerung und der Abfüllung dem Hersteller die Lizenz entziehen.