Chuvash Sprachtag (25/04)

Der 25. April wird jährlich als Tag der Tschuwaschischen Sprache gefeiert. Der Feiertag wurde durch den Erlass des Präsidiums des Obersten Rates der Tschuwaschischen Republik vom 9. April 1992 eingeführt, um die Originalität und Einzigartigkeit der Sprache einer der vielen ethnischen Gruppen, aus denen Russland besteht, hervorzuheben und Aufmerksamkeit zu erregen auf das Problem ihres möglichen Verschwindens aufgrund der Verringerung der Zahl der Personen, die Träger sind und sie perfekt kennen.

Als Datum der Feier wurde der Geburtstag des berühmten Sprachwissenschaftlers, Pädagogen, Philologen, der die tschuwaschische Sprache studierte, und des Begründers der neuen tschuwaschischen Schrift, Iwan Jakowlewitsch Jakowlew, gewählt. Der Beitrag dieser Person zur Bewahrung der Tschuwaschen-Sprache kann kaum überschätzt werden. Bereits als Gymnasiast begann er seine Laufbahn als Philologe und Pädagoge. 1848 geboren, schuf er 1871 zusammen mit Gleichgesinnten das Tschuwaschen-Alphabet auf der Grundlage des russischen Alphabets, und bald wurde die Tschuwaschen-Fibel veröffentlicht. Dies trug dazu bei, dass bald mit der Veröffentlichung von Bildungs- und Belletristik in Tschuwaschisch begonnen wurde. Als Inspektor der Chuvash-Schulen des Kasaner Bezirks und auch als Inspektor der Simbirsker Chuvash-Lehrerschule versuchte Jakowlew, den Unterricht der Tschuwaschisch-Sprache in lokalen Bildungseinrichtungen einzuführen, die Sprache unter jungen Menschen bekannt zu machen und zu fördern junge Kader von Landessprachenlehrern ausbilden. Die folgenden Änderungen in der Tschuwaschen-Schrift wurden 1933 nach dem Tod von Jakowlew durchgeführt.

Die Wiederbelebung des Interesses an der Kultur der Völker Russlands sowie das Wachstum des nationalen Selbstbewusstseins Anfang der 1990er Jahre führten dazu, dass in Tschuwaschien die Frage der Bewahrung der sprachlichen Identität und Kultur auf staatlicher Ebene auftauchte . Damals, im Jahr 1992, wurde die Entscheidung getroffen, einen Nationalfeiertag einzuführen - den Tag der Tschuwaschen-Sprache, der in Tschuwaschien sowie unter den in anderen Regionen der Russischen Föderation lebenden Tschuwaschien gefeiert wird.