Weltlauftag (01/06)

2009 begann in den USA ein Feiertag, der seit 2016 internationalen Charakter angenommen hat – der World Running Day. Es wird jeden ersten Mittwoch im Juni gefeiert und seine Popularität ist kein Zufall.

In den USA geboren und von allen Sport- und Leichtathletikgemeinschaften des Landes gefeiert, wurde der Feiertag im Ausland unterstützt. Dies ist nicht nur eine Feier der Leichtathleten. Sehr bald entstand die Idee, es global zu machen, um Millionen von normalen Menschen auf der ganzen Welt für das Laufen zu begeistern – als eine der einfachsten und zugänglichsten Sportarten, die zur Aufrechterhaltung eines gesunden Lebensstils beitragen, sowie diejenigen zu unterstützen, die es bereits getan haben sich ins Laufen verliebt haben und für die es zu einem festen Bestandteil des Lebens geworden ist. Es sind Zugänglichkeit und Einfachheit, die das Laufen zu einem so beliebten und weit verbreiteten Sport unter Millionen von Menschen gemacht haben.

2016 zum ersten Mal offiziell auf internationaler Ebene abgehalten, versammelte der Feiertag ein Jahr später Teilnehmer aus mehr als 180 Ländern der Welt und wurde zu einem der größten Sportereignisse.