Tag eines Transportarbeiters in Russland (20/11)

Im November 2020 erschien in Russland ein neuer Berufsfeiertag - der Tag der Transportarbeiter. Die entsprechende Verordnung des Verkehrsministeriums wurde am 10. August 2020 veröffentlicht.

Die Initiative zur Einrichtung dieses Berufsfeiertags ging wiederholt von Vertretern verschiedener Strukturen des Verkehrssektors aus, was zu einer im Juli 2020 unterzeichneten Anordnung des Premierministers der Russischen Föderation führte.

Lange Zeit feierten die Arbeiter verschiedener Verkehrsarten ihre eigenen, eng berufsbezogenen Feiertage: Tag der Arbeiter der Zivilluftfahrt, Tag der Arbeiter der See- und Flussflotte, Tag der Eisenbahner, Tag der Autofahrer. Die Einrichtung eines neuen Feiertags - des Transportarbeitertags - soll die verschiedenen Arten der Transportstruktur in Russland vereinen und vereinen und die Bedeutung jeder Art von Transport im Leben des Landes betonen.