Tag der Mitarbeiter der Untersuchungsorgane des russischen Notstandsministeriums (23/01)

Der 23. Januar ist der Tag der Mitarbeiter der Untersuchungsgremien des Ministeriums für Notsituationen der Russischen Föderation (EMERCOM der Russischen Föderation).

Für viele Menschen werden die Untersuchungsorgane mit den Organen für innere Angelegenheiten in Verbindung gebracht, was jedoch nicht immer der Fall ist. Einer der häufigsten Notfälle, der zu unterschiedlichen Folgen führen kann, ist ein Feuer – ein unkontrollierter Verbrennungsprozess, der unter anderem Sachschäden sowie eine Gefahr für Leben und Gesundheit von Menschen und Vertretern der Tierwelt nach sich zieht.

Die Aufgabe der Feuerwehr des Ministeriums für Notsituationen der Russischen Föderation umfasst nicht nur die Vorbeugung, das Löschen von Bränden und die Rettung von Menschen, sondern auch die Ermittlung der Brandursachen. Genau das tun Spezialisten der Untersuchungsgremien des Ministeriums für Notsituationen der Russischen Föderation, die am 23. Januar ihren Berufsurlaub feiern.