Arbeitsfest (Tag der Arbeit, 1. Mai) (01/05)

Am 1. Mai feiern viele Länder auf der ganzen Welt einen internationalen Feiertag - den Tag der Arbeit (Frühling und Tag der Arbeit), der ursprünglich Internationaler Arbeitertag genannt wurde.

Am 1. Mai 1886 streikten amerikanische Arbeiter in Chicago und forderten einen 8-Stunden-Tag. Der Streik und die begleitende Demonstration endeten in einer blutigen Auseinandersetzung mit der Polizei.

Im Juli 1889 beschloss der Pariser Kongress der Zweiten Internationale in Erinnerung an die Aktion der Arbeiter, jährliche Demonstrationen am 1. Mai abzuhalten. Zum ersten Mal wurde der Tag der internationalen Solidarität der Arbeiter 1890 in Österreich-Ungarn, Belgien, Deutschland, Dänemark, Spanien, Italien, den USA, Norwegen, Frankreich, Schweden und einigen anderen Ländern begangen.